Direkt zu den Inhalten springen

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Ortsverbandes Bad Harzburg

                               Die Gründung einer starken Organisation

Am 23. Mai 1917 wurde in Berlin der Bund der Kriegsteilnehmer und Kriegsbeschädigten gegründet, aus dem zu Ostern 1918 der Reichsbund hervorging. 

Über Tätigkeiten zwischen 1917 und 1933 und eines genauen Datums der Wiedergründung des Reichsbundes in Bad Harzburg liegen keine Daten vor.

(Alle Daten wurden durch einen Wasserschaden vernichtet) 

Im Jahre 1999 wurde der Name Sozialverband-Reichsbund e. V. in den Namen

Sozialverband-Deutschland e. V. (SoVD) umgewandelt.

Unsere Arbeit gilt seit 1917 der Stärkung der sozialen Rechte großer Teile der Bevölkerung. Soziale Gerechtigkeit muss konkret erfahrbar sein. Sie beschränkt sich auch nicht darauf, den bedürftigen Mitbürgern einen angemessenen Wohlstand zu erstreiten, den die Bevölkerung in unserem Land in gemeinsamer Anstrengung schafft. Es geht auch um Chancengleichheit für die Zukunft, zum Beispiel um die Bildung und Ausbildung behinderter und benachteiligter Kinder und Jugendlicher.

                                 Die Gründung eines starken Ortsverbandes                                      

Wir, der SoVD-Ortsverband Bad Harzburg, mit den OT. Westerode und Bettingerode sind eine Solidargemeinschaft von über 320 Mitgliedern und sind eine aktive Gruppe im Kreisverband Goslar. Zu unseren vielfältigen Informationsveranstaltungen werden Referenten zu den verschiedensten Themen eingeladen. Des Weiteren haben wir eine Kegelgruppe die sich regelmäßig trifft, auch Tagesfahrten und Reisen tragen dazu bei, möglichst viele Menschen daran teilnehmen zu lassen. Durch unsere Veranstaltungen entstehen Verbindungen, Gedankenaustausch und Kontakte zu unseren älteren Mitbürgern damit diese nicht vereinsamen. Auch an die Bad Harzburger Jugend denken wir mit unseren Projekten.

                                       Sehen Sie dazu wichtiges unter dem Menüpunkt
                                                 „Informationen zum Ortsverband“

Wir im Sozialverband Deutschland - OV Bad Harzburg -  wissen, dass die Verankerung unseres Sozialstaats im Bewusstsein der Bevölkerung damit steht und fällt, wie gut die sozialen Leistungen für die Betroffenen sind. Es gibt bürokratische Hemmnisse und Schwellen, die überschritten werden müssen. Deshalb hilft unser Verband seinen Mitgliedern, damit sie die Ihnen zustehenden Leistungen auch erhalten. Das beginnt mit der Antragstellung und reicht bis zur Vertretung vor den Gerichten der Sozialgerichtsbarkeit.

Als größter  Sozialverband in Niedersachsen unterstützen wir vom SoVD alleine bei uns im Kreisverband Goslar über 4.000 Mitglieder in allen rechtlichen Fragen. Unser Mitarbeiter/innen im Beratungszentrum sowie der Kreisvorstand in der Bäringerstraße 31, 38640 Goslar, Telefon: 05321-21836 stehen Ihnen bei Fragen rund um das Thema Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit und Harz IV kompetent zur Seite.

Ich hoffe, dass Sie auf unseren Seiten die Informationen finden, die Sie suchen.

Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

Günter Rauer

05322-80555

E.-Mail: g.rauer(at)sovd-bad-harzburg.de

1.Vorsitzender des SoVD-Ortsverbandes Bad Harzburg